NEWS / Cooler Master stellt das Cosmos ESA vor
15.11.2007 20:00 Uhr    0 Kommentare

Cooler Master hat mit dem Cosmos ESA eine aktualisierte Variante des Cosmos-Gehäuses vorgestellt, das gegenüber dem Vorgänger deutlich an Performance zulegen soll. Bei ESA (Enthusiast System Architecture) handelt es sich um eine von Nvidia initialisierte industrieweite Initiative, die darauf abzielt, PC-Komponenten besser aufeinander abzustimmen und dem (High-End) Nutzer mehr Kontrolle über sein System zu geben. Cooler Master hat angekündigt, nach dem Cosmos weitere Produkte der ESA-Reihe vorzustellen wie etwa ein neue Wasserkühlung.

Das Cosmos ESA ist weitgehend baugleich mit dem Cosmos, verfügt aber über einige neue Details. So wird im neuen Cosmos künftig u.a. eine eingebaute Vier-Kanal-Lüftersteuerung die Regelung der Gehäuselüfter übernehmen. Mittels einer speziellen Software von Nvidia soll es möglich sein, die Lüfter direkt von Windows aus zu steuern. Zudem wurde das Cosmos ESA mit einer seitlichen Öffnung auf Höhe der Grafikkarte versehen, um diesen Bereich besser zu kühlen. Möglicherweise reagiert man damit auf die Kritik am Kühlungssystem des ursprünglichen Cosmos, das nicht vollständig überzeugen konnte (wir berichteten).

Zu Preis und Verfügbarkeit des Cosmos ESA wurden seitens Cooler Master bisher keine Angaben gemacht.

Quelle: E-Mail, Autor: Jochen Schembera
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.