Nvidia und Crytek präsentieren erste Crysis-Demo


Erschienen: 26.10.2007, 18:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Jochen Schembera

Es ist soweit: Bald können PC-Gamer den kompletten ersten Level des lang erwarteten First Person Shooters "Crysis" testen. Erhältlich ist er als Download auf Nvidias Gaming-Website Nzone.com und wird eine Spielzeit von ca. 45 Minuten bieten. Man darf also gespannt sein, was die Spielergemeinde erwartet und ob Crysis der angekündigte Hit wird.

Die Veröffentlichung der Demo-Version war bereits für September geplant, hat sich allerdings immer wieder verzögert, weil die Entwickler nach eigenen Aussagen noch einen Feinschliff an der Demo vornehmen wollten, bevor erste Einblicke in das neue Spiel der Öffentlichkeit präsentiert werden. Diese Sorgfalt verwundert nicht, denn auf Crysis lastet ein enormer Erfolgsdruck, zumal der Vorgänger Far Cry eine Revolution in Sachen FPS darstellte. Somit sind die Erwartungen an Cryteks neuesten Wurf also sehr hoch.

Dazu ein Statement von Cevat Yerli, CEO von Crytek: "Ursprünglich haben wir uns zwei ebenso extreme wie exklusive Ziele gesetzt: Wir wollten erstens die Grenzen des Interaktiven und Nicht-Linearen sprengen und zweitens so realistisch sein, dass Gamer vergessen, dass sie ein Spiel spielen. Mit Nvidias Unterstützung haben wir diese scheinbar unmöglichen Ziele erreicht und so die Essenz von Crysis definiert."

Die Demo ist ab Samstag, den 27. Oktober, bei Nvidia erhältlich. Die Komplett-Fassung des Spiels wird in Europa und Nordamerika voraussichtlich am 16. November veröffentlicht.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »