NEWS / Antec präsentiert Fusion Black 430 und A/V Cooler
24.09.2007 09:00 Uhr    0 Kommentare

Antec bringt das PC-Gehäuse „Fusion Black 430” und den Kühler für Home Entertainment-Systeme „A/V Cooler” auf den Markt. Damit erweitert Antec seine VERIS-Familie um zwei neue Medienkomponenten.

Das neue Fusion Black 430 ist ein so genannter Home Theater PC (HTPC), welcher mit einem Infrarot-Empfänger ausgestattet ist und mit Microsoft Windows MCE und Vista kompatibel ist was die Nutzung einer Fernbedienung ermöglicht. Zusätzlich besitzt das schwarze Media Center PC-Gehäuse ein LCD-Display. Um Lüftergeräusche und Vibrationen zu isolieren, besitzt das Fusion Black ein Drei Kammern Design. Das 430 Watt-Netzteil, die Festplatte und das Motherboard liegen in separaten Kühlzonen. Die Festplattenhalterungen sind mit Silikondichtungen versehen, um Vibrationen für einen leisen und ruhigen Betrieb zu absorbieren. Zwei 120 mm TriCool-Fans, deren Geschwindigkeit der Nutzer in drei Stufen regulieren kann, kühlen die inneren Komponenten. Das 430 Watt Netzteil von Fusion Black besitzt das 80PLUS-Zertifikat und sollt somit den Stromverbrauch senken und gleichzeitig eine stabile Leistung liefern.

Beim A/V Cooler von Antec handelt es sich um einen Kühler für Home Entertainment-Systeme. Der A/V Cooler besitzt zwei Lüfter, die das Aufsteigen von Wärme verhindern und die warme Luft von den Media-Komponenten abführen sollen. Oben auf dem wärmsten Gerät platziert, soll der A/V Cooler das gesamte Equipment vor Überhitzung und somit vor der Beschädigung benachbarter Komponenten schützen.

Das Fusion Black 430 ist ab sofort ab 200 Euro und der A/V Cooler ab 120 Euro im Handel erhältlich. Antec gewährt auf beide Produkte eine Garantie von drei Jahren.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

 #AMD   #Apple   #Apps   #Benchmark   #Bluetooth   #DDR4   #Gamer   #Gaming   #Gehäuse   #Gigabyte   #Grafikkarte   #Headset   #Intel   #NVMe   #Prozessor   #Ryzen   #Smartphone   #Software   #SSD 

Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Gaming-Notebook im Test
Razer Blade 15 Base Model 2020

Razer statt das aufpolierte Blade 15 als Modellvariante 2020 mit neuen Intel Core-Prozessoren der 10. Generation aus. Ob das flinke Gamer-Notebook mit GeForce-RTX-Grafik im Test überzeugen kann, lesen Sie in unserem Review!

Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset im Test
Creative SXFI THEATER Headset

Creative, langjähriger Hersteller von PC-Audio-Lösungen, hat mit SXFI eine Lösung für holografischen Klang im Angebot. Doch wie schlägt sich die Lösung in der Praxis? Wir haben uns das Headset von Creative im Test zur Brust genommen.

PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
PCIe Gen4: Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB
Gigabyte AORUS NVMe SSD 2 TB

Mit der AORUS NVMe Gen4 SSD bietet Gigabyte eine PCI Express 4.0 SSD mit satten 2.000 GB an. Wir haben den Boliden auf einem AMD Ryzen Threadripper System von den Ketten gelassen!

ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti Review
ZOTAC GeForce GTX 1660 Ti

Nvidias GTX-16-Familie umfasst mittlerweile mehrere Grafikchips. Wir haben uns die GTX 1660 Ti von ZOTAC im Test genauer angesehen und mit den neuen SUPER-Modellen verglichen.