NEWS / Bis 650 Watt: Jou Jye stellt 80plus Netzteil-Serie vor
13.09.2007 09:00 Uhr    0 Kommentare

Power, Robustheit und optimale Preis-Leistung sollen die neue Netzteil-Serie von Hersteller Jou Jye auszeichnen.

Die AUBA 80plus Serie besteht aus sechs neuen ATX 12V Modellen - zwei davon bieten zusätzlich den EPS 12V Anschluss - mit einem Leistungsspektrum von 300 bis 650 Watt. Alle sechs Modelle sind mit einem 120 mm temperatur-geregelten Lüfter ausgestattet und sollen damit optimale Kühlung gewährleisten. In Sachen Kabel-Management überzeugen die neuen PSUs insgesamt mit einem ordentlichen Auftritt, so das Unternehmen. Für den einfachen Einbau sind die Kabel so angeordnet, dass der Zugriff leicht und dank zusätzlicher Befestigungs-Clips der feste Anschluss gesichert ist.

Das Flaggschiff unter den Jou Jye Power Supply Units ist das SGE-650AUBA. Dieses ATX 2.2 Netzteil bietet, wie die ganze Serie, aktive PFC (Power Factor Correction) und ist vor Überlast, Kurzschluss und Überspannung geschützt. Die Anschlüsse umfassen unter anderem zwei 6-Pin PCI Express Stromanschlüsse. Die AUBA 80plus Serie hat das 80plus Zertifikat erhalten, was einen guten Wirkungsgrad bescheinigt. Zusätzlich wurde das SGE-650AUBA als Nvidia SLI Ready zertifiziert.

Die Modelle SGE-550AUBA (550 Watt) bzw. SGE-650AUBA (650 Watt) sind ab 110 bzw. 120 Euro ab sofort verfügbar. Preise für die kleineren Modelle ab 300 Watt hat man nicht bekannt gegeben.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.

KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3070 SG (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3070 SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3070 Serious Gaming bietet KFA2 eine Ampere-Grafikkarte im Custom-Design und mit praktischem 1-Click OC an. Wir haben den Boliden im Test beleuchtet und mit anderen GeForce RTX 3000 Modellen verglichen.