NEWS / mGPU: Nvidia mit neuen IGP-Lösungen für Intel-Plattformen
25.09.2007 19:00 Uhr    0 Kommentare

Chipspezialist Nvidia erweitert seine GeForce 7-Serie um die ersten Mainboard-Grafikprozessoren (mGPUs) für Intel-basierende PCs. Die Modelle GeForce 7050, 7100 und 7150 unterstützen aktuelle Intel-Prozessoren sowie die kommenden 45 nm Penryn-Modelle, 1333 MHz Front Side Bus und je nach Modell bis zu 800 MHz schnellen DDR2-Speicher. Die neuen mGPUs sollen Mainstream-PCs ausreichende Grafikleistung für Mainstream-Gaming (inklusive Shader Model 3.0 und DX9-Support) verleihen und verfügen zudem über digitale HDMI- und DVI-Anschlüsse. Damit erlauben sie das Playback geschützter digitaler Inhalte direkt vom PC auf hochauflösenden TVs. 8-Kanal Audio, SATA- und PATA-Anschlüsse (RAID Level 0, 1, 0+1, 5), ein externer PEG-Slot für Grafikkarten, Gigabit-Ethernet und USB gehören mit zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen.

GeForce 7 mGPU im Überblick
Chipsätze GeForce 7150 und nForce 630i GeForce 7100 und nForce 630i GeForce 7050 und nForce 630i GeForce 7050 und nForce 610i
Front Side Bus 1333 MHz 1333 MHz 1333 MHz 1066 MHz
Speicher DDR2-800 DDR2-800 DDR2-667 DDR2-667
HDMI v v - -
HDCP v v v -
DVI v v v -
Grafikcore 600+ MHz 600 MHz 500 MHz 500 MHz
PCI Express x16, 2x1 x16, 2x1 x16, 2x1 x16, 2x1
Audio 8-Kanal HD 8-Kanal HD 8-Kanal HD 8-Kanal HD
SATA2/PATA 4/2 4/2 4/2 4/2
Ethernet Gigabit Gigabit Gigabit 100 Mbit
USB 10 10 10 8

Nvidias GeForce 7-mGPUs für Intel-PCs sind erhältlich bei Systemintegratoren und Mainboard-Herstellern, darunter Abit, Asrock, Asus, Biostar, Colorful, ECS, EVGA, Foxconn, Galaxy, Gigabyte, Hassee, Inno3D, Jetway, J&W, Maxsun, MSI, Onda, Palit, PC Partner, PNY, Supox, Unika und XFX.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.