NEWS / Corsair kündigt DDR3-2000 Speichermodul an

20.02.2008 19:00 Uhr    Kommentare

Speicherspezialist Corsair wird nach eigenen Angaben in den nächsten Wochen sein Speicherportfolio erweitern. So wird man ab Ende Februar diesen Jahres neue 4 GB Dual-Channel Kits (2x 2 GB) auf DDR2-Basis ins Rennen schicken. Die neuen Module arbeiten dabei wahlweise mit 1066 oder 1142 MHz und verfügen über die DHX-Technologie zur effizienten Kühlung der Chips.

Des Weiteren wird auch die DDR3-Familie Zuwachs bekommen: Mit einem PC3-16000 Speicher will man erstmals die 2 GHz-Barriere durchbrechen und die 1800 MHz Speicherriegel an der Spitze ablösen. Auch hier wird Corsair DHX zum Einsatz kommen. Genaue Informationen zu den technischen Details und den Preisen sind bislang noch nicht bekannt. Spätestens zur anstehenden CeBIT (4. bis 9. März 2008) wird es aber Neuigkeiten geben.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.