NEWS / NovitA stellt Multimedia Festplatte Video S35 vor
05.02.2008 20:15 Uhr    0 Kommentare

NovitA präsentiert zur CeBIT die Multimedia Festplatte Video S35. Sie ist für die Archivierung von Musik, Fotos und Filmen gedacht und damit eine Ergänzung für das eigene Home Entertainment System. Das Gerät verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, insbesondere einen Scart-Anschluß. Neben dem Scart-Anschluß, der die direkte Verbindung zum Fernsehgerät ermöglicht, verfügt die 3,5" große NovitA Video S35 auch über USB 2.0 sowie einen Composite Video und einen S/PDIF Ausgang. Zahlreiche Video-, Bild- und Audioformate wie MPEG1, MPEG2, DivX, Xvid, MP3, WAV und JPG können abgespielt werden. Das Gerät unterstützt PAL und NTSC bei einem 4:3/16:9 Fernseh-Bildschirmverhältnis.

Im Lieferumfang sind ein USB-Kabel, eine Fernbedienung, ein Netzteil, ein Composite und ein Component Video Kabel sowie ein Handbuch und eine CD enthalten. NovitA gewährt eine Garantiezeit von 24 Monaten sowie eine kostenfreie Einsendung zum europäischen Servicecenter im Falle eines Defekts. Die NovitA Video S35 mit 500 GB Speicherplatz ist zu einem Preis von 169 Euro im Fachhandel erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.