NEWS / Positive Zwischenbilanz: Asus Eee PC ausverkauft
05.02.2008 23:45 Uhr    0 Kommentare

Vor genau zwölf Tagen hat der Verkauf des Eee PC 4G in Deutschland und Österreich begonnen. Die ersten 20.000 Eee PCs waren im Fachhandel, im Onlineversand sowie in den Flächenmärkten und Kaufhäusern binnen Tagen ausverkauft. Asus liefert in alle Vertriebskanäle wöchentlich und kontinuierlich nach, so dass sich interessierte Käufer, die im ersten Schritt noch nicht zum Zug kamen, in Kürze ebenfalls zu den Eee PC Besitzern zählen können, so das Unternehmen in seiner heutigen Pressemitteilung. Oliver Barz, Sales Director Notebooks und Handheld Products, Asus Computer GmbH, zieht eine positive Bilanz nach den ersten Verkaufstagen:

"Wir freuen uns, dass der Eee PC bei uns wie auch weltweit derartige Begeisterung ausgelöst hat und wir - trotz einer einmaligen Verschiebung um vier Wochen - in Deutschland und Österreich an den erfolgreichen Eintritt in USA, Taiwan und Hongkong anknüpfen konnten. Der Markt hat fantastisch darauf reagiert, die Nachfrage war und ist riesig. In Deutschland und Österreich war der Eee PC nach wenigen Tagen überall ausverkauft, so dass wir jetzt kontinuierlich Geräte nachliefern. Ich möchte jedoch an dieser Stelle betonen, dass wir es sehr bedauern, wenn bis dato noch nicht alle Kunden zum Zug gekommen sind und dass wir unser Bestes geben, um alle Interessenten schnellstmöglich mit einem Gerät zu versorgen. Wichtige Kernbauteile des Eee PCs sind am Weltmarkt relativ knapp und wir arbeiten täglich an neuen Möglichkeiten, um den steigenden Bedarf nach Eee PCs decken zu können. Die Verfügbarkeit des Produktes bleibt deshalb voraussichtlich bis zum März weiter beschränkt. Im Laufe des März ist dann mit einer Entspannung zu rechnen."

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.