Belkin stellt ersten Wireless-USB-Hub vor


Erschienen: 28.01.2008, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

Belkin bringt das erste CE-zertifizierte, kabellose USB-Produkt für Europa auf den Markt. Der 4-Port USB-Hub von Belkin ermöglicht den Zugriff auf bis zu vier USB-Geräte. Mit diesem USB-Hub lassen sich die Geräte über eine Funkverbindung mit jedem Computer im Raum verbinden. USB-Geräte wie z.B. Drucker oder externe Festplatten werden einfach in einen der vier Ports des USB-Hub gesteckt und der mitgelieferte USB-Adapter in einen freien USB-Slot am gewünschten Computer. Dies soll absolute Bewegungsfreiheit beim Arbeiten mit allen verbundenen USB-Geräten im Abstand von bis zu 10 Metern ermöglichen. Das Anschließen von Kabeln ist nicht mehr nötig.

Im Lieferumfang enthalten ist der kabelloser USB-Hub, ein kabelloser USB-Adapter, ein Netzadapter und ein kabelloses USB-Adapter-Dock. Der Belkin Wireless-USB-Hub ist ab April für stattliche 199 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (30.01.2008, 22:46 Uhr)
Mondpreise!
2) Gast (30.01.2008, 23:42 Uhr)
Wie sieht es da mit der Datensicherheit aus? Kann dann jeder sehen was ich drucke oder auf meine Festplatte schreibe?
3) BigWhoop (30.01.2008, 23:50 Uhr)
Auf der HP von Belkin steht nichts zu einer Verschlüsselung. Aber andere Hersteller arbeiten daran. Intel arbeitet z.b. an einer 128bit Verschlüsselung.
Kommentar abgeben