NEWS / TerraTec USB Stereo Grenzflächenmikrofon: iQuader
10.01.2008 00:30 Uhr    0 Kommentare

Der iQuader von TerraTec Electronic wurde in Kooperation mit Brauner Microphones entwickelt. Sie garantieren eine einzigartige Klangcharakteristik und hervorragende Qualität bei Live-Mitschnitten, Podcasting, Interviews oder VoIP. Das erste USB-Stereo-Grenzflächenmikrofon der Welt, so TerraTec, soll durch seine hochwertigen Mikrofon-Vorstufen und einen analogen Limiter überzeugen. Dieser soll zuverlässig in jeder Situation eine digitale Übersteuerung ohne klangliche Einbußen verhindern.

Hinzu kommt noch eine hochwertige Digitaltechnik, die neben den Standardformaten selbst HD-Ansprüchen mit 24 Bit-Auflösung bei 96 KHz Abtastfrequenz gerecht wird. Der Signalrauschabstand des iQuader beträgt mehr als 72 dB. Der iQuader wird an einem freien USB 2.0 Eingang mit dem Mac verbunden, der Aufnahmepegel eingestellt und mit der favorisierten Audiosoftware wird die Aufnahme gestartet, es wird kein weiterer Treiber benötigt. Eine besondere Ausrichtung des Mikrofons ist nicht nötig, da die Schallwellen in jeder Position optimal aufgenommen werden. Mitgehört wird dabei über den geräteigenen Kopfhörerausgang, ebenfalls mit Lautstärke-Pegel-Einstellung.

Ab Ende Januar wird der iQuader von TerraTec für 249 Euro erhältlich sein, jedoch ist der iQuader schon ab 208 Euro (Quelle: Geizhals.at, Stand: 01/2008) gelistet.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

#Mac  #USB 

Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT im Test
Sapphire NITRO+ RX 6750 XT

Mit der Radeon RX 6750 XT bietet AMD eine verbesserte Version der RX 6700 XT an. Die Navi 22 XTX GPU bekommt dabei höhere Taktraten verpasst und auch der VRAM arbeitet schneller als beim Vorgänger.

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.