NEWS / Seagate Cheetah 15K.6 erreicht 164 MB/s Durchsatz
11.03.2008 07:45 Uhr    0 Kommentare

Seagate beginnt nach eigenan Angaben noch in diesem Monat mit der Auslieferung seiner neuen Cheetah 15K.6-Festplatte.

Speziell gebaut für Enterprise-Serverumgebungen und -Speichersysteme, ist die Cheetah 15K.6 die leistungsstärkste 3,5 Zoll-Festplatte von Seagate, die es je gab: Die kontinuierliche Datenübertragungsrate ist im Vergleich zu den Vorgängermodellen um 28 Prozent höher und soll satte 164 MB pro Sekunde betragen. Mit dieser Performance verbraucht die Cheetah 15K.6 (15.000 Umdrehungen pro Minute gewährleisten eine niedrige Zugriffszeit) sowohl im Leerlauf als auch im Betrieb weniger Strom als ihre Vorgänger: im Leerlauf sogar bis zu 61 Prozent weniger Watt pro Gigabyte. Erreicht wird dies durch die PowerTrim-Technologie von Seagate.

Die neue Cheetah 15K.6 nutzt die zweite Generation der Perpendicular-Recording-Technologie und ist in den Kapazitäten von 450, 300 und 147 GB erhältlich. Außerdem erreicht sie die bei 3,5 Zoll-Laufwerken höchste Zuverlässigkeitsrate (MTBF) von 1,6 Millionen Stunden und ist mit Serial-Attached-SCSI(SAS)- oder Fibre-Channel(FC)-Schnittstelle lieferbar.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.