NEWS / AMD setzt auf GDDR5-Grafikspeicher von Qimonda
22.05.2008 07:00 Uhr    0 Kommentare

Speicherspezialist Qimonda gab heute bekannt, dass man das Unternehmen AMD als Partner für die Markteinführung der neuen GDDR5 gewonnen hat. Qimonda hat bereits mit der Volumenfertigung begonnen und liefert an AMD erste GDDR5-Komponenten mit 512 Mbit und einer Geschwindigkeit von 4,0 Gbps.

GDDR5 wird als nächster Standard im Bereich Grafikanwendungen deutliche Verbesserungen hinsichtlich der Speicherbandbreite (bis zu 6,0 Gbps) und des Stromverbrauchs bieten. Der Standard zielt auf verschiedenste Anwendungen - von Hochleistungs-Grafikkarten für PCs bis hin zur Notebook-Grafik. Für einen späteren Zeitpunkt ist zudem die Einführung bei Konsolen geplant, so Qimonda. Welche Radeon Chip-Generation als erstes vom neuen Speicherstandard wird Gebrauch machen können ist bislang noch unklar.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.