NEWS / Asus stellt neuen 21,6 Zoll TFT vor: VW221D
28.05.2008 13:45 Uhr    0 Kommentare

Mit dem VW221D erweitert Asus seine VW-Monitor-Serie um ein neues Modell. Die WSXGA+ Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten, das hohe ASCR Kontrastverhältnis von 5000:1 und die schnelle Reaktionszeit von 5 Millisekunden sollen für ein scharfes Bild und eine schlierenfreie Darstellung sorgen. Zudem unterstützt der Monitor D-Sub-Signale (kein DVI an Bord). Die große Bildfläche des VW221D bietet mit einer 21,6 Zoll großen Diagonale genügend Platz, um großformatige Excel-Tabellen oder zwei DIN A4-Seiten bzw. zwei Webseiten nebeneinander anzuzeigen. Der Asus VW221D lässt sich darüber hinaus um 20 Grad nach hinten und bis zu 5 Grad nach vorne kippen. Die Blickwinkel betragen 170° horizontal und 160° vertikal, die Bildhelligkeit wird mit 300 cd/m² angegeben.

Für die Bedienung der einzelnen Monitor-Funktionen stehen am unteren Displayrand fünf berührungsempfindliche Hotkeys zur Verfügung. Über diese Funktionstasten lassen die Einstellungen Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur, Lautstärkeregelung und die Auswahl der speziellen SPLENDID Modi steuern. Die Asus SPLENDID Video Intelligence Technologie analysiert die einzelnen Bildpunkte des Vollbildes und passt diese dynamisch an, ohne das ganze Bild zu beeinflussen. Farben, Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe jedes Bereiches werden dadurch für das menschliche Auge optimiert, um sie möglichst angenehm und real erscheinen zu lassen. Dazu kann der Anwender auf fünf verschiedene Bildmodi (Standard, Gaming, Nightview, Theater und Landschaft) und drei Hautfarbtöne zurückgreifen.

Spezifikationen VW221D

  • 21,6 Zoll Widescreen LCD Flachbildschirm
  • Auflösung: 1.680 x 1050 (WSXGA+)
  • Reaktionsgeschwindigkeit: 5 Millisekunden
  • Schnittstellen: D-Sub
  • Kontrastwert: 1000:1 – 5000:1 (ASCR)
  • Max. Helligkeit: 300 cd/m²
  • Im Lieferumfang enthalten VESA 100 x 100 Wandhalterung
  • Kensington Sicherheitsvorrichtung
  • Gewicht: 5,1 kg
  • Abmessungen: 513 x 405 x 210 mm (B x H x T)
  • 3 Jahre Garantie inkl. Vor-Ort-Austausch Service

Der Asus VW221D wird standardmäßig mit D-Sub-, Audio- und Strom-Kabel, Support-CD sowie einem Quick Start Guide ausgeliefert und ist ab sofort für 196 Euro im Fachhandel verfügbar. Außerdem befindet sich im Lieferumfang eine VESA 100 x 100 mm Wandhalterung mit der der Monitor an die heimische Wand montiert werden kann.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.