NEWS / Corsair demonstriert DDR3-2462 auf Intel X48-Plattform
21.05.2008 06:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Corsair gab heute bekannt, dass man im eigenen Labor DDR3-Speicher bei 616 MHz betreiben konnte. Die 1 GB DDR3-Module der Dominator-Serie arbeiteten mit einer CAS-Latency von 9 Zyklen (9-9-9-24) und erreichten einen Quad-Pumped Bus von nahezu 2,5 GHz. Als Plattform für diese Versuchsreihe diente das Asus P5E3 Premium auf Basis des Intel X48-Chipsatz, dessen Potenzial hiermit deutlich unter Beweis gestellt wurde. Den passenden Eintrag in die CPU-Z Validation Database liefert man als Nachweis der Gültigkeit und Glaubwürdigkeit der erreichten Ergebnisse mit.

CPU-Z Screenshot

CPU-Z Screenshot

Über die genaue Modellbezeichnung der 1 GB DDR3 Single-Rank Module machte bislang man keine genauen Angaben. Laut der CPU-Z Daten in der Database wurde PC3-10700H verwendet.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.