NEWS / Dell kauft SaaS-Anbieter MessageOne für 155 Millionen Dollar
01.05.2008 17:45 Uhr    0 Kommentare

Dell hat die 155-Millionen-Dollar-Akquisition von MessageOne abgeschlossen. MessageOne ist ein Anbieter von Software-as-a-Service-Lösungen (SaaS) für Business Continuity, Compliance, Archivierung und Disaster Recovery von Unternehmens-E-Mails. Die Akquisition ist nach Angaben von Dell ein wichtiger Eckpfeiler in der eigenen Strategie, die IT in Unternehmen zu vereinfachen und Unternehmen SaaS-Lösungen und Remote Management Tools als Dienstleistungen via Internet anzubieten. Durch den Kauf der SaaS-Anbieter SilverBack Technologies, Everdream, ASAP Software und jetzt MessageOne kann Dell eine integrierte Service-Plattform aufbauen, über die Unternehmen jeder Größe ihre IT-Infrastrukturen remote überwachen, administrieren und einen Großteil auftretender Probleme beheben können. Dell erwartet, dass über das Internet bereitgestellte Services wie Patch- und Software-Lizenz-Management, Anti-Virus-, Online-Backup-, Online-Recovery-, Asset-Tracking- und E-Mail-Continuity-Lösungen die Komplexität der IT und die Kosten für Infrastruktur-Management deutlich reduzieren.

Zu Dells MessageOne-Lösungen zählen E-Mail Management Services (EMS) und AlertFind. EMS ermöglichen eine hohe Verfügbarkeit, indem Outlook und drahtlose Messaging-Systeme selbst dann laufen, wenn Exchange und Active Directory ausgefallen sind. AlertFind stellt Unternehmen Krisenkommunikations- und Benachrichtigungs-Services in Notfällen zur Verfügung. Die E-Mail-Archivierungs-Services von MessageOne unterstützen Unternehmen zudem bei der Einhaltung von Compliance-Vorgaben, der Wiederherstellung und der Speicher-Optimierung. MessageOne-Lösungen sind zunächst in den USA verfügbar.

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.