NEWS / Logitech stellt Lautsprecher für Handys vor: Pure-Fi Mobile
22.05.2008 08:30 Uhr    0 Kommentare

Fast jedes neue Handy hat heute einen integrierten MP3-Player, damit der Besitzer überall auf seine Musik zugreifen kann. Besitzer eines Mobiltelefons, das die drahtlose Bluetooth-Technologie mit dem Advanced Audio Distribution Profile (A2DP) unterstützt, können den Stereosound auf das kompakte Pure-Fi Mobile Lautsprechersystem übertragen, und das in einer Entfernung von bis zu 10 Metern vom Handy. Das Pure-Fi Mobile kann zudem als kabellose Freisprechanlage genutzt werden. Das System ist mit zwei eingebauten Mikrofonen ausgestattet, eines für eine klare Sprachübertragung, das andere, um unerwünschte Hintergrundgeräusche zu erkennen und herauszufiltern. Zum Telefonieren muss das Handy nicht einmal in die Hand genommen werden, mit den Tasten auf der Oberseite der Lautsprecher können Anrufe entgegen genommen und beendet werden.

Logitech Pure-Fi Mobile

Logitech Pure-Fi Mobile

Damit auch unterwegs die Lieblingsmusik dabei ist, kommt das einteilige Lautsprechersystem mit einer Reisetasche, in der auch die Ladekabel Platz finden. Der Akku bietet eine Betriebszeit von ca. 12 Stunden. Eine Anzeige informiert über den Ladezustand, um unerwartete Unterbrechungen zu vermeiden. Wenn der Akku leer ist, geht es mit dem mitgelieferten Netzadapter oder dem Mini-USB-Kabel weiter. Die digitale Musik auf dem PC, iPod oder einem anderen MP3-Player kann man auch mit dem Sound dieses Lautsprechersystems genießen, wenn die Audioquelle über Bluetooth verbunden oder an die eingebaute 3,5 mm Buchse angeschlossen ist.

Das Pure-Fi Mobile Lautsprechersystem von Logitech ist ab Juni zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 149,99 Euro im Handel erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.