NEWS / be quiet! bringt Pure Power Netzteile zum Einstiegspreis
05.11.2008 20:00 Uhr    0 Kommentare

Netzteilspezialist be quiet! kündigt mit einer neuen Netzteilserie eine Produktoffensive für den preisbewussten Kunden an. Die neuen Pure Power Netzteile bieten bewährte be quiet! Qualität nun auch in der Einstiegsklasse, so der Hersteller. Die Serie umfasst zwei Modelle mit 300 bzw. 350 Watt. Beide Netzteil-Varianten sind mit der 80Plus-Zertifizierung ausgezeichnet, die einen Wirkungsgrad von mindestens 80% in allen Lastbereichen garantiert. Neben dem 24-Pin-ATX-Anschluss bieten beide Ausführungen SATA-, HDD- und FDD-Stromversorgung, verzichten jedoch komplett auf PCI Express Anschlüsse.

be quiet! Pure Power

be quiet! Pure Power

Alle Netzteile sind mit einem temperaturgesteuerten 120 mm-Lüfter ausgestattet, bieten zwei getrennte 12V-Schienen (250 bzw. 300 Watt maximale Ausgangsleistung) und eine aktive PFC. be quiet! gibt auf die Pure Power Netzteile zwei Jahre Garantie. Verfügbar ist die neue Netzteilserie ab dem 17. November diesen Jahres zu einem Preis (UVP) von 37,90 (300 Watt) und 42,90 Euro (350 Watt).

Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.