NEWS / Corsair stellt neue Netzteil-Serie Power vor
20.10.2008 20:00 Uhr    0 Kommentare

Corsair kündigt eine neue Serie preisgünstiger, leiser und gleichzeitig auch energieeffizienter Netzteile für Desktop-PCs an. Die neue Serie mit dem Namen "Corsair Power" soll nach Angaben des Herstellers beispiellose Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bieten.

Corsair Power CX400W

Corsair Power CX400W

Das erste Modell der neuen Serie mit 400 Watt ist das CX400W. Mit einer Vielzahl von Anschlüssen ist die Power-Serie für optimale Kompatibilität mit modernen PCs konzipiert und liefert für aktuelle Grafikkarten bis zu 30 Ampere auf den 12V-Leitungen. Die vollständig ummantelten Kabel sind lang genug für die größeren marktüblichen Gehäuse. Durch stromsparendes Design und aktive Leistungsfaktorkorrektur (Active PFC) erzielt das CX400W eine Effizienz von über 80 Prozent. Es erzeugt minimale Betriebsabwärme und arbeitet stromsparend. Der wärmegesteuerte 120 mm-Lüfter sorgt für eine zuverlässige Kühlung bei leisem Betrieb.

Das Corsair Power CX400W, CMPSU-400CX, ist ab sofort weltweit erhältlich und kostet 49, Euro. Hinter allen Netzteilen der Power-Serie steht eine beschränkte Dreijahresgarantie einschließlich Kunden-Support per Telefon oder E-Mail, Foren und TechSupport Xpress-Anleitung zur Fehlerbehebung..

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.