NEWS / Hardware-Mag feiert siebten Geburtstag mit Gewinnspiel!
23.09.2008 10:00 Uhr    0 Kommentare

Und wieder ist ein Jahr vorbei und auch das Hardware-Mag ist ein Jahr älter geworden. Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder bei allen Lesern und Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen und die Treue bedanken. Zu diesem Anlass veranstalten wir wiederum ein kleines Gewinnspiel mit verschiedenen Sachpreisen rund um das Thema Hardware. Zu diesen Preisen gehören aktuelle Grafikkarten aus der Radeon HD 4000 und HD 3000 Familie sowie auf Basis Nvidias GeForce 9 Technik und blitzschneller DDR3-1800 Speicher von Speicherspezialist Kingston Technology. Wie man bereits an diesem kurzen Umriss sehen kann, lohnt sich das Mitmachen dieses Mal wieder mehr denn je! Wir wünschen Euch viel Erfolg bei der Teilnahme und ein glückliches Händchen beim Beantworten der Fragen!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.