NEWS / Verbatim stellt vier neue Laser-Mäuse vor
23.04.2009 19:15 Uhr    0 Kommentare

Eine der neuen Mäuse die Verbatim vorstellt ist die Wireless Laser Notebook Mouse, die über einen USB-Empfänger mit dem Rechner kommuniziert. Zum Transport kann der USB-Empfänger an der Unterseite der Maus befestigt werden. Über die leuchtende dpi-Taste kann die Cursorempfindlichkeit eingestellt werden. Zur Wahl steht, 800 (kein Licht), 1200 (gedimmt) und 1600 dpi (hell).

Die Wireless Bluetooth Laser Notebook Mouse soll besonders für den mobilen Einsatz geeignet sein. Sie verfügt über variable Empfindlichkeitseinstellungen, mit denen die Cursorgeschwindigkeit per Tastendruck reguliert werden kann.
Die dritte Maus im Bunde ist die Wireless Laser Desktop Mouse mit Docking Station, die gleichzeitig als Ladestation dient.

Die Laser Desktop Mouse verfügt über eine griffige, strukturierte Oberfläche sowie über drei programmierbare Tasten, die mit einem Klick den Zugriff auf Schlüssel-Funktionen ermöglichen. Das Scrollrad kann ebenfalls als Taste verwendet werden und an der Seite der Mouse befinden sich noch zwei weitere, zusätzliche Tasten.

Die Wireless Laser Notebook Mouse ist ab sofort für 25 Euro im Handel erhältlich, die Wireless Bluetooth Laser Notebook Mouse für 35 Euro, die Wireless Laser Desktop Mouse mit Docking Station für 33 Euro und die Laser Desktop Mouse für 22 Euro. Bei allen Mäusen sind im Lieferumfang eine Software CD sowie ein Quick Start Guide enthalten.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.