NEWS / Dell stellt Tablet-PC Latitude XT2 mit Multi-Touch-Funktion vor
12.02.2009 20:00 Uhr    0 Kommentare

Die neuen Convertible-Tablet-PCs basieren auf der Multi-Touch-Technologie, die es ermöglicht, das Gerät mit mehreren Fingern gleichzeitig zu steuern. Dadurch kann der User mit natürlichen Handbewegungen wie einem kurzen Drücken oder Antippen scrollen, den Bildschirm drehen oder zoomen.

Features des neuen Tablet-PCs im Überblick:

  • Über 11 Stunden Akkulaufzeit beim Einsatz eines 6-Zellen-Akkus und eines zusätzlichen, optional erhältlichen 6-Zellen-Akkus
  • Leuchtstarkes Display für den problemlosen Einsatz auch bei Tageslicht
  • Keyboard in Originalgröße, integriertes Touchpad und Tablet-Stift ohne Batteriebetrieb
  • Hohe Berührungsempfindlichkeit, um auch das Antippen kleinster Icons zu ermöglichen
  • Umfassende Service-Optionen über den Dell ProSupport
  • Verbesserte Konnektivität durch das neue Wireless-Antennen-Design
  • Optimiertes Scharnier-Design zur Verbesserung der Panel-Stabilität
  • SATA-Unterstützung
  • Umfangreiche Sicherheits-Features durch Dell ControlVault und ControlPoint Security Manager
  • DDR3-RAM-Unterstützung mit Erweiterung der Speicherkapazität auf bis zu 5 GB RAM
  • Leichte Verwaltung durch Integration der Intel-vPro-Technologie

Der Tablet-PC Latitude XT2 ist ab sofort zu Preisen ab 1.449 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) verfügbar und kann auf der Webseite von Dell konfiguriert werden.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.