NEWS / Hyundai stellt TFT mit integriertem DVB-T Tuner vor: W220T
23.02.2009 19:30 Uhr    0 Kommentare

Mit dem HYUNDAI W220T erweitert der koreanischen Displayhersteller seine W-Serie um ein Gerät mit integriertem analogen und digitalen DVB-T Tuner. Der W220T ist mit einem A-Si TFT TN-Panel ausgestattet und verfügt über eine Reaktionszeit von 5 ms. Das dynamische Kontrastverhältnis beträgt 10.000:1 und der Helligkeitswert 300 cd/m². Der Betrachtungswinkel des eingesetzten TN-Panels, das nach ISO 13406-2 (Pixelfehlerklasse II) zertifiziert ist, beträgt 160 Grad sowohl im horizontalen als auch im vertikalen Einblickwickel. Die maximale Auflösung des Gerätes beträgt 1680 x 1050 Pixel bei 60 Hz.

Hyundai W220T

Hyundai W220T

Der Personalcomputer wird über den analogen D-Sub Anschluss verbunden. Die Multimedia-Anschlüsse HDMI und SCART ermöglichen zudem den Anschluss einer Vielzahl an multimedialen Endgeräten. Der Fernsehempfang erfolgt über den integrierten analogen und digitalen (DVB-T) Hybrid-Tuner, der eine Teletext-Funktion hat und per Infrarot-Fernbedienung angesteuert wird. Als Multimediatalent verfügt der Hyundai W220T über zwei Lautsprecher, die mit einer Ausgangsleistung von 3 Watt arbeiten.

Der Hyundai W220T ist ab sofort für 309 Euro in Deutschland verfügbar. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre inklusive Pick-up, Repair & Return Service.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

#Panel 

ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZOTAC ZBOX Magnus One ECM73070C Test
ZBOX Magnus One ECM73070C

ZOTAC bietet mit der neuen ZBOX Magnus One ECM73070C einen kompakten Gamer-Barebone-PC mit GeForce RTX 3070 Grafik und Intel Comet Lake-S CPU an. Wir haben uns den Powerzwerg im Praxistest zur Brust genommen.

INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red im Test
INNO3D RTX 3060 iCHILL X3 Red

Mit der iCHILL X3 Red bietet INNO3D eine GeForce RTX 3060 im extravaganten Design an. Die Karte kommt mit einer starken Triple-Fan-Kühlung, Heatpipe-Technologie und LED-Beleuchtung. Mehr dazu in unserem Praxistest.

Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB im Test
Crucial X6 Portable SSD 4 TB

Mit der X6 Portable SSD bietet Crucial bereits seit längerer Zeit eine Familie flinker USB-SSDs an. Seit Anfang März gesellt sich nun auch ein größeres 4-TB-Modell hinzu. Mehr zum Neuling der Familie lesen Sie in unserem Test.

KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3060 EX (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3060 EX (1-Click OC) bietet Hersteller KFA2 eine Grafikkarte auf Basis der neuen GA106-GPU von Nvidia an. Was die Karten neben satten 12 GB GDDR6-Speicher noch zu bieten hat, lesen Sie in diesem Praxistest.