NEWS / Seagate Constellation: Neue Enterprise-Festplatten bis 2 TB
03.02.2009 20:30 Uhr    0 Kommentare

Seagate präsentiert mit der Constellation Familie neue Speicherlösungen für Tier-2-Nearline-Speicheranwendungen in Unternehmen. Die zwei neuen Festplattenmodelle, die 2,5 Zoll Constellation- und die 3,5 Zoll Constellation ES-Festplatten kombinieren hohe Kapazitäten, verbesserte Energieeffizienz, Enterprise-Class Zuverlässigkeit und Datensicherheit, so Seagate. Beide Festplatten kommen mit Seagates PowerChoice Technologie, eine Technik, die in Enterprise-Umgebungen bis zu 54 Prozent Strom spart.

Die 2,5 Zoll Constellation-Festplatte wird in den Kapazitäten 160 und 500 GB, sowohl mit SATA2-Schnittstelle als auch mit der neuen SAS 2.0-Schnittstelle (6 Gigabit pro Sekunde) angeboten. Als erste SAS 2.0 Nearline-Festplatte ermöglicht die Constellation Festplatte größere externe Speicherarchitekturen, eine um 100 Prozent schnellere Durchsatzrate und eine bessere Signalstärke über größere Entfernungen. Diese Tatsache soll eine Steigerung der Storage-Skalierbarkeit ermöglichen. Die Constellation-Familie wird noch in diesem Quartal ausgeliefert.

Die 3,5 Zoll Constellation ES-Festplatte wird in den Kapazitäten 500 GB, 1 und 2 TB sowohl mit der Enterprise-Class SAS 2.0-Schnittstelle als auch mit SATA2-Schnittstelle erhältlich sein. Als einzige 3,5 Zoll-Festplatte mit 7200 Umdrehungen pro Minute und bis zu 2 TB Speicherkapazität ist die Constellation ES-Festplatte mit Rekordkapazität ideal für externe 3,5-Zoll-Speicherarchitekturen. Die Constellation ES-Festplatte wird ab dem dritten Quartal 2009 ausgeliefert.

Die Festplatten der Constellation-Familie sind optional auch mit Self-Encrypting Drive (SED) Technologie erhältlich und schützen die Daten somit über die komplette Lebensdauer der Platte per AES-Verschlüsselung. Die SED-Technologie vereinfacht unter anderem das Ausmustern und Entsorgen von Festplatten mit sensiblen Daten.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.