NEWS / 1 TB auf 2 Scheiben: Seagate liefert Barracuda 7200.12 aus
05.01.2009 15:00 Uhr    0 Kommentare

Seagate Technology liefert ab sofort in Stückzahlen die erste Mainstream-Desktop-Festplatte mit der, nach eigenen Angaben, weltweit höchsten Datendichte aus. Die 3,5 Zoll-Barracuda 7200.12 mit einer Spindelgeschwindigkeit von 7200 Umdrehungen pro Minute und einer Kapazität von einem Terabyte auf nur zwei Scheiben hat eine Datendichte von 329 Gigabit pro Quadratzoll. Damit soll sie die bestmögliche Kombination aus Kapazität, Performance und Zuverlässigkeit für PCs, Desktop-RAID-Lösungen und für externe Speicher liefern. Die 3,5 Zoll-Festplatte mit SATA2-Interface ist auch in den Kapazitäten 750 GB und 500 GB mit 32 MB oder 16 MB Cache erhältlich. Genaue Preise sind bislang noch nicht bekannt.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.