NEWS / iTunes ab April ohne Kopierschutz
07.01.2009 18:45 Uhr    0 Kommentare

Wie Apples Marketingchef Phil Schiller auf der Macworld in San Fransisco mitteilte, werden in Zukunft alle Songs vom Digital Rights Management (DRM) befreit. Dieser Schritt sei nötig, da Lieder, welche mit dem DRM-Kopierschutz ausgestattet sind, nur auf einer begrenzten Anzahl von Rechnern abspielbar seien, so Schiller. Ab April können somit auch alle Lieder im AAC-Format mit einer Bitrate von 256 kBit/s heruntergeladen werden. Nutzer, welche bereits kopiergeschützte Lieder besitzen, können diese gegen einen Aufpreis von 30 Cent pro Lied vom DRM befreien.

Ferner teilte Schill mit, dem Wunsch der Musikindustrie nach variablen Preisen nachzukommen. So kosten ebenfalls ab April Lieder im iTunes-Store je nach Alter und Chartplatzierung zwischen 69 und 129 Cent, statt wie bisher standardmäßig 99 Cent.

Quelle: Heise, Autor: Tobias Siemssen

#Apple 

SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.