NEWS / SSD25D: Transcend stellt SSD mit DRAM-Cache vor
30.07.2009 01:30 Uhr    0 Kommentare

Mit der SSD25D bringt Hersteller Transcend eine SATA2-SSD mit 64 MB integrierten DRAM-Puffer auf den Markt. Neben den SSD-typischen Eigenschaften wie industrietauglicher Belastbarkeit, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit bietet Transcends neues SSD25D Datentransferleistungen, die auch den höchsten Geschwindigkeitsansprüchen gerecht wird, so der Speicherspezialist über sein jüngstes Produkt.

Transcend SSD25D

Transcend SSD25D

Mit gleichbleibend hohen Lesegeschwindigkeiten von bis zu 230 MB/s und Schreibraten bis zu 180 MB/s garantiert das SSD25D einen schnellen Datendurchsatz, unabhängig vom Dateityp oder der Dateigröße. Der schnelle Datentransfer der NAND-Speicher und die praktisch nicht vorhandene Latenzzeit (ca. 1 Millisekunde) erhöhen die gesamte Systemleistung eines Computers. Entscheidend dafür ist nach Angaben des Herstellers die Verwendung eines DRAM-Caches. Darüber hinaus ist das SSD25D mit einer integrierten ECC (Error Correction Code) Fehlerkorrektur ausgestattet, die für zuverlässige Datentransferraten sorgt, während die verwendete Wear-Leveling Technologie eine lange Lebenserwartung garantiert.

Transcends neues Solid State Drive SSD25D ist in den Kapazitäten 60 und 120 GB erhältlich und wird ab 240 bzw. 440 Euro den Besitzer wechseln.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.