NEWS / Seagate und AMD demonstrieren SATA3 mit 6 Gb/s

13.03.2009 17:30 Uhr    Kommentare

Seagate demonstrierte zusammen mit AMD auf der Everything Channel Xchange Conference in New Orleans die nächste Generation der Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung - Serial-ATA mit 6 Gigabit pro Sekunde - für bandbreitenintensive Desktop-PC- und Laptop-Anwendungen wie Spiele, Videostreams und Multimediaanwendungen. Für einfachere Integration ist die 6 Gb/s-Schnittstelle abwärts kompatibel zu SATA-3-Gb/s- und SATA-1,5-GB/s-Schnittstellen und nutzt auch die gängigen Kabel und Stecker. Die dritte Generation der Mainstream-Speicher-Schnittstelle für Desktop-Rechner und Notebooks steigert die Energieeffizienz und hat ein verbessertes Native Command Queuing (NCQ).

Die Demonstration von Seagate und AMD erfolgte mit zwei Festplatten - einer im Handel erhältlichen Barracuda 7200.12-Festplatte (3 Gb/s) und einem Barracuda-6-Gb/s-Prototyplaufwerk - um die Performanceunterschiede zwischen den beiden Generationen in einem Desktop-PC zu zeigen. Der PC arbeitete mit einem AMD-Chipsatz, der sich ebenfalls noch im Prototypenstatus befindet.

SATA mit 6 Gb/s wurde von der Serial ATA International Organization (SATA-IO) unter dem Namen "Serial ATA Revision 3.0" entwickelt.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.