NEWS / Toshiba stellt neue 1,8 Zoll Festplatten bis 320 GB vor
09.11.2009 12:00 Uhr    0 Kommentare

Die Toshiba Storage Device Division (SDD) kündigt mit der MK3233GSG eine neue 1,8 Zoll-Festplatte an. Die HDD in Dual-Platter-Technologie ist mit einem Speicherplatz von 320 GB ausgestattet, bietet eine SATA-Schnittstelle und eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 5.400 Umdrehungen pro Minute. Durch die verbesserte Energieeffizienz im Vergleich zur vorhergehenden Festplatten-Generation, der höheren Performance mit einem 16 MB großen Pufferspeicher und einer hohen (internen) Transferrate von bis zu 830 MBit/s ist die neue Festplatte ideal geeignet für den Einsatz in portablen High-End-Geräten wie Notebooks und Netbooks oder auch bei externen Festplattenlaufwerken.

Durch die hohe Schock- und Vibrationstoleranz steht einer Verwendung der Festplatte in mobilen Endgeräten nichts im Wege. Die Schocktoleranz beträgt 1.500 G bei Lagerung beziehungsweise 500 G im Betrieb. Zur Vermeidung von Umweltbelastungen wurde bei der MK3233GSG in der Fertigung der Einsatz von toxischen und gefährlichen Chemikalien wie Halogen eliminiert beziehungsweise reduziert. Die Festplatten sind RoHS-konform. Neben der MK3233GSG bringt Toshiba auch das 1,8 Zoll-Modell MK2533GSG in Dual-Platter-Technologie mit 250 GB und die Single-Platter-Festplatte MK1633GSG mit 160 GB neu auf den Markt. Ferner ist auch das 1,8 Zoll-Modell MK1235GSL mit 120 GB und einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 4.200 UPM ab sofort verfügbar.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.