NEWS / NesteQ präsentiert MS550 mini.ITX.case
17.10.2009 23:45 Uhr    0 Kommentare

NesteQ bringt mit dem MS550 mini.ITX.case ein schlankes Gehäuse mit einer Abmessung von 210 mm x 310 mm x 55 mm (W x D x H) auf den Markt. Das Gehäuse aus Metall und Aluminium in den Farben Schwarz oder Silber verfügt über einen Mic und Kopfhörer-Anschluss, sowie einen USB2.0 Anschluss. Das MS550 wurde zur Verwendung mit aktuellen SATA Geräten gefertigt. Sämtliche Kabel zur Installation eines ITX-Mainboards, einer SATA-Festplatte (2,5-Zoll) und eines SATA-DVD Laufwerkes (Slim Form Factor) sind im Lieferumfang enthalten. Zudem ist ein Karteleser für SD/HC und MMC Karten integriert.

NesteQ MS550

NesteQ MS550

Ein vorinstallierter 40 mm Lüfter soll für die nötige Kühlung sorgen. Das im Lieferumfang enthaltene externe Netzteil verfügt über eine besonders hohe Effizienz von bis zu 92% und speist die interne ATX Platine mit Strom. Das MS550 kann sowohl vertikal als auch horizontal verwendet werden.

Das MS550 ist ab sofort für ca. 71 Euro erhältlich und kommt mit einer einjährigen Garantie auf den Markt. (Quelle: Geizhals.at, Stand: 10/2009)

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.