Lynnfield Doppelpack: Intel Core i5-750 und i7-870


Erschienen: 08.09.2009, 10:15 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Stefan Boller

Um nicht nur den High-End-Markt mit den aktuellen Bloomfield-Prozessoren abzudecken, hat Intel nun mit der Lynnfield-Serie für den Sockel 1156 nachgelegt. Was dies neben dem Verlust des Triple-Channel Speicherinterfaces für den Heimanwender bedeutet, haben wir in unserem Labor getestet. Ob die Mehrleistung eines Bloomfield-Prozessors für den Sockel 1366 ihren Preis wert ist, oder ob ein Lynnfield einem leistungsfähigen Schnäppchen entspricht, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Neben ausführlichen synthetischen Benchmarks und Messungen in realen Applikationen, haben wir auch die Leistungsaufnahme und Temperaturentwicklung der neuen Core i5 und Core i7 Prozessoren von Chipgigant Intel genauer untersucht. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »