NEWS / A-DATA: externe USB 3.0- und SATA2-SSD-Festplatte
24.04.2010 01:15 Uhr    0 Kommentare

A-DATA stellt mit der neuen N002 eine externe SSD-Festplatte vor, die sowohl über eine USB 3.0 als auch über eine SATA2 Schnittstelle verfügt. Die neue Flash-Festplatte ist als interne und externe SSD einsetzbar und soll einen rund zehn Mal schnelleren Datentransfer als herkömmliche Laufwerke erlauben. Die N002 liest 200 MB/Sekunde und auch die Schreibgeschwindigkeit von 170 MB/Sekunde kann sich sehen lassen. Wird die N002 über SATA2 angeschlossen, beträgt die Datentransferrate bis zu 180 MB/Sekunde beim Schreiben sowie 250 MB/Sekunde beim Lesen.

Das Innenleben der N002 zeichnet sich durch eine 8-Channel-Architektur, bestehend aus einem aktuellen Flash-Speicher in Kombination mit einem Indilinx-Controller, aus. Die portable Festplatte unterstützt USB3.0 Applikationen und ist abwärts-kompatibel zu USB2.0 Anschlüssen, wobei man in diesem Fall jedoch nicht die oben genannten Datendurchsatzraten erreicht.

A-DATA N002

A-DATA N002

Als Ergänzung zur Festplatte stellt A-DATA seinen Kunden die Software UFDtoGO kostenlos zum Download zur Verfügung, mit der viele persönliche Einstellungen und Daten immer griffbereit verfügbar sind. Außerdem stellt A-DATA eine 60-Tage Testversion von Norton Internet Security bereit.

Die N002 ist ab Mai zu Preisen von 229 Euro für 64 GB, 449 Euro für 128 GB und 899 Euro für 256 GB im Fachhandel erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.