Zockermaus für Linkshänder: Razer DeathsAdder Left


Erschienen: 01.04.2010, 14:45 Uhr, Quelle: email, Autor: Benjamin Hanf

Hinter der neuen Maus „Razer DeathAdder Left Hand Edition“ verbirgt sich die erste Gaming-Maus von Razer für Linkshänder.

1

Robert Krakoff, Präsident von Razer USA, ist selbst Linkshänder und kann endlich die Gegner beim zocken mit links ausschalten. Dabei geht Razer auf ein Bedürfnis der Community ein, sodass auch die Linkshänder beim spielen unter gleichen Wettbewerbsbedingungen wie die Rechtshänder spielen können. Die Maus ist dabei mit einem hoch-präzisen 3500 dpi Infrarotsensor ausgestattet. Rutschfeste große Tasten und ein Beschleunigungsvermögen von 15 g sorgen dabei für wahren Spielgenuss. Fünf frei programmierbare Tasten spendiert Razer der neuen DeathAdder. Besonders dünne Teflonfüße lassen die Maus geräuschlos und fast Widerstandsfrei über den Untergrund gleiten. Ein extra leichtes Kabel wirkt sich positiv auf die Störungsfreiheit beim Spielen aus. Ab nächster Woche (April 2010) wird die Maus für rund 60€ verfügbar sein, ein stolzer Preis wie man ihn für die qualitativ hochwertigen Produkte von Razer kennt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »