NEWS / HIS stellt Radeon HD 5450 Silence für PCIe x1 vor
13.12.2010 20:30 Uhr    0 Kommentare

Der Grafikkarten-Hersteller Hightech Information System Limited (HIS) präsentiert mit der HIS 5450 Silence Eyefinity eine Low-Profile Karte für den Einsatz auf einem PCIe x1 Slot. Die HIS 5450 Silence Eyefinity 1GB DDR3 PCIe 1x DP/DVI/VGA eignet sich besonders für Mini-ITX Systeme, in denen häufig kein PCIe x16 Slot vorhanden ist. Dank der passiven Kühlung arbeitet die kompakte Grafikkarte komplett geräuschlos. Die HIS 5450 Silence Eyefinity ist mit der gleichnamigen AMD Eyefinity Technology ausgestattet, die den Betrieb von bis zu drei Monitoren an einer Grafikkarte ermöglicht.

Radeon HD5450 Silence

Radeon HD5450 Silence

Der Chip arbeitet dabei mit 650 MHz, der 1 GByte große GDDR3-Speicher (64 Bit breites Speicherinterface) erledigt mit effektiven 1.000 MHz seine Arbeit. An den übrigen Leistungsdaten hat sich nichts weiter getan. Die Karte ist dank eines HDMI-Ports auch für die Wiedergabe von Blu-ray, HD-Videos und DVDs oder sonstigen HD-Inhalten geeignet. Besonders niedrig ist die Leistungsaufnahme der Low-Profile-Grafikkarte, denn die lüfter- und damit lautlose HIS 5450 Silence Eyefinity verbraucht weniger als 20 Watt. So kommt das Einsteigermodell ohne externe Stromanschlüsse aus und deckt seinen gesamten Strombedarf aus dem PCIe-x1-Slot.

Die neue HIS 5450 Silence Eyefinity mit PCIe-x1-Anschluss ist in Deutschland ab sofort verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 119,90 Euro.

Quelle: HIS PR - 13.12.2010, Autor: Patrick von Brunn
PocketBook Color im Test
PocketBook Color im Test
PocketBook Color

Mit dem PocketBook Color ist nun endlich ein E-Book-Reader mit Farbdarstellung auf dem hiesigen Markt erschienen. Wir klären in unserem ausführlichen Test die Vor- und Nachteile der Technik und des neuen Produktes.

Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB NAS-SSD Test
Seagate IronWolf 510 480 GB

Die Seagate IronWolf SSDs sind speziell für NAS-Systeme ausgelegt und mit 240 GB bis 4 TB Speicherkapazität erhältlich. Wir haben uns ein M.2-Modell mit PCIe-Gen3-Interface, 3D-TLC-NAND und 480 GB im Test angesehen.

KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 SG

Mit der „Serious Gaming“ Edition bietet KFA2 eine GeForce RTX 3080 basierte Grafikkarte mit einfachem 1-Click OC und üppiger Ausstattung an. Wir haben den flotten Boliden im Test auf Herz und Nieren geprüft.

Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD 2 TB im Test
Crucial X6 und X8 Portable SSD

Mit den Familien X6 und X8 Portable SSD hat Hersteller Crucial zwei Serien externer USB-SSD-Laufwerke parat. Wir haben uns jeweils das 2-TB-Modell im Praxistest zur Brust genommen und ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.