NEWS / Mac OS X 10.6.4 erschienen

16.06.2010 10:30 Uhr    Kommentare

Nach einem turbulenten Tag mit Neuvorstellungen des iPhone 4, eines Mac mini und eines Mac mini Server, legt Apple nun noch einen drauf. Das Update auf Snow Leopard 10.6.4 ist erschienen.

Es behebt ein Problem, das verursacht, dass die Tastatur oder das Trackpad nicht mehr reagiert, ein Problem, das einige Adobe Creative Suite 3-Programme möglicherweise am Öffnen hindert (mal wieder ein Bugfix das Adobe nicht hinbekommt), Probleme beim Kopieren, Umbenennen und Löschen von Dateien auf SMB-Dateiservern, verbesserte Zuverlässigkeit von VPN-Verbindungen, ein Problem bei der Wiedergabe mit dem DVD Player, wenn Good Quality Deinterlacing verwendet wird, Probleme beim Bearbeiten von Fotos in iPhoto oder Aperture im Vollbildmodus sowie verbesserte Kompatibilität mit einigen Braille-Bildschirmen.

Das Update ist auf einem MacBook Pro 315 MB groß. Weitere Informationen gibt es auf der Supportseite bei Apple.

Quelle: apple.com, Autor: Klaus Löfflad
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.