NEWS / Prestigio stellt Gaming-Maus mit über 5.000 dpi vor
07.06.2010 20:15 Uhr    0 Kommentare

Prestigio gibt die Verfügbarkeit einer neuen Serie von Gamer-Mäusen bekannt. Die Serie besteht insgesamt aus 7 Modellen, bei denen höchste Performance und Genauigkeit mit neuester Technologie und coolen Design kombiniert sein soll. Die Mäuse verfügen über ein Reihe innovativer Features inklusive Buttons zum Aufruf von unterschiedlichen Gaming-Aktionen sowie der Möglichkeit zur Ausbalancierung der Maus.

Das Spitzenmodell PMSG1 verfügt über eine Laser-Linse mit einer Auflösung von 90 - 5040 dpi, Keramik-Gleiter sollen dabei für eine schnelle und präzise Bewegungen sorgen. Des Weiteren verfügt die Maus über abnehmbare Gummi-Gleiter und einer anpassbare Gewichtsverteilung bis zu 29,4 Gramm. Ein 4-Wege Scrolling-Rad, 7 Anwender-definierte Modi und 9 programmierbare Knöpfe inklusive Gaming-Software runden die Maus ab. Die PMSG1 ist in den Farben Ferrari-Rot, Flammen-Gelb und Titanium-Grau verfügbar und unterstützt Windows XP und Vista.

Prestigio PMSG1

Prestigio PMSG1

Außerdem stehen noch die Serien PMSG2 und PMSG3 zur Verfügung, die über weniger Features verfügen und sich hinsichtlich Auflösung, USB Übertragungsgeschwindigkeit, Anzahl der belegbaren Tasten usw. zum Spitzenmodell unterscheiden.

Der empfohlene Endkundenpreis beträgt für die PMSG1 Gaming-Maus 44,99 Euro, für die PMSG2 39,99 Euro und für die PMSG3 19,99 Euro. Prestigio gibt auf die Gaming-Mäuse eine Garantie von zwei Jahren.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.