NEWS / OCZ Enyo: Externe SSD mit USB 3.0-Anschluss
11.05.2010 13:00 Uhr    0 Kommentare

OCZ stellt mit der portablen Solid State Drive "Enyo" eine externe Speicherlösungen mit USB 3.0 Anschluss vor. In den Enyo-Modellen mit 64 GB, 128 GB, 256 GB Speicherkapazität ist ein MLC-Flash-Chip, ein Indilinx Controller und 64 MB Onboard Cache verbaut. Die MTBF (Mean Time Between Failures) beträgt laut OCZ 1,5 Millionen Stunden, die Stoßresistenz wird mit 1500 G angegeben und die Zugriffzeit mit 0,1 ms. Die Solid State Drive mit einem Aluminiumgehäuse bringt bei einer Abmessung von 56 x 120 x 10 mm 87,8 Gramm auf die Waage.

Die 64 GB Version soll eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 225 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 135 MB/s erreichen, die sequentielle Schreibgeschwindigkeit wird mit 40 MB/s angegeben. Die 128 GB und 256 GB Enyo-SSDs schaffen eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 260 MB/s und eine Schreibgeschwindigkeit von 200 MB/s, die sequentielle Schreibgeschwindigkeit soll 150 MB/s betragen. Im Ruhezustand sollen die externe Speicherlösungen nur 1,1 Watt verbrauchen, im Betrieb 2,4 Watt.

OCZ Enyo

OCZ Enyo

Die 64 GB Enyo (OCZSSDU3-1ENY64G) ist bereits ab ca. 230 Euro gelistet, die 128 GB Version (OCZSSDU3-1ENY128G) für 399 Euro, und die 256 GB Enyo SSD (OCZSSDU3-1ENY256G) für ca. 799 Euro (Quelle: Geizhals.at, Stand: 05/2010). Die Herstellergarantie beträgt drei Jahre.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl

#MLC  #OCZ  #SSD  #USB 

Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD mit 2 TB im Test
Seagate FireCuda 530 SSD 2 TB

Mit der FireCuda 530 von Seagate haben wir heute eine High-End-SSD mit 176 Layer (RG NAND Generation 2) TLC-Flashspeicher von Micron im Test. Wie sich das 2 TB-Modell schlägt, klären wir in unserem Artikel.

Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD mit 500 GB im Test
Crucial P5 Plus SSD 500 GB

Mit der P5 Plus bietet Hersteller Crucial eine günstige M.2-SSD mit Micron-Controller und Microns 3D-NAND-Flash in TLC-Technologie an. Wir haben uns das 500-GB-Modell der Familie im Test zur Brust genommen.

KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3080 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3080 Ti SG (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3080 Ti SG von KFA2 haben wir heute einen Boliden inkl. extravaganter Kühlung und Optik, optionalem Zusatzlüfter „1-Clip Booster“ sowie einfachem Overclocking per „1-Click OC“ Feature im Test.

ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.