NEWS / Arctic präsentiert neue neue Wärmeleitpaste MX-4
20.09.2010 20:30 Uhr    0 Kommentare

Arctic führte eine neue Wärmeleitpaste, die Arctic MX-4, ein. Durch die neue Zusammensetzung soll sie eine nochmals verbesserte Wärmeleitfähigkeit bieten. Damit hilft die Wärmeleitpaste, die maximale Kühlleistung eines Kühlkörpers zu nutzen. Die elektrisch nicht leitfähige Paste wird zwischen CPU/GPU und entsprechenden Kühlern platziert, um den Wärmeübergang vom Chip zum Kühler zu optimieren. Da die ARCTIC MX-4 metallfrei ist, schließt sie das Risiko eines Kurzschlusses aus.

Bereits vor Produktstart wurde die Paste in der August-Ausgabe von PC Games Hardware mit 11 anderen Wärmeleitpasten verglichen. Sie ging als Testsieger aus dem Vergleich hervor und wurde als Top-Produkt ausgezeichnet.

Arctic MX-4

Arctic MX-4

Die Arctic MX-4 verfügt über eine eingeschränkte, 2-jährige Garantie. Sie ist ab Anfang September auf dem Markt für 7,45 Euro exkl. Mehrwertsteuer erhältlich.

Quelle: E-Mail, Autor: Alexander Knogl
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.