NEWS / Seagate bringt 2,5 Zoll GoFlex-Festplatte mit 1,5 TB
26.09.2010 20:45 Uhr    0 Kommentare

Seagate bringt die erste externe Festplatte im 2,5-Zoll-Formfaktor mit einer Speicherkapazität von 1,5 Terabyte. Die neue 1,5 TB FreeAgent GoFlex Ultra-portable ist eine All-in-One-Lösung, um Daten zu speichern und zu teilen. Darüber hinaus lassen sich damit Bibliotheken mit digitalen Inhalten auf dem bevorzugten Medium abspielen - auf Mac oder PC, am Fernseher, daheim sowie unterwegs. Die GoFlex Ultra-portable 1,5 TB kommt mit einem USB-3.0-Schnittstellenkabel - wenn das Laufwerk an einen USB-3.0-Port angeschlossen wird, erhöht sich die Transfergeschwindigkeit bis zum Zehnfachen im Vergleich zu einem USB-2.0-Port. Darüber hinaus werden alle anderen GoFlex Ultra-portable-Laufwerke künftig mit dem neuen USB-3.0-Superspeed-Kabel ausgeliefert, das aber auch mit USB-2.0-Ports kompatibel ist.

Wie die ganze FreeAgent GoFlex-Familie bringt auch die neue 1,5 TB GoFlex Ultra-portable als Schlüsselfeature die Flexibilität mit, so der Hersteller. User können digitale Inhalte sammeln, schützen, teilen und genießen - alles in einem. Das Laufwerk lässt sich nicht nur mit dem beiliegenden USB-3.0-Kabel, sondern auch mit verschiedenen Erweiterungskabeln und Accessoires wie dem GoFlex Net Media Sharing Device oder dem GoFlex TV HD Mediaplayer benutzen. Somit können die gespeicherten Inhalte ganz flexibel auf einem Fernseher, im Netzwerk, per mobiles Endgerät oder über das Internet genutzt werden. Die GoFlex 1,5 TB GoFlex Ultra-portable ist sowohl mit Windows als auch mit Mac OS X kompatibel. Dank dem mitgelieferten NTFS-Treiber für Mac können sowohl Windows- als auch Mac-Systeme Daten davon abrufen und darauf speichern, ohne dass das Laufwerk umformatiert werden muss. Der NTFS-Treiber wird einfach einmalig auf einem Mac OS X-Computer installiert, und schon kann er auf das für Windows formatierte Laufwerk zugreifen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.