NEWS / Seagate bringt 2,5 Zoll GoFlex-Festplatte mit 1,5 TB
26.09.2010 20:45 Uhr    0 Kommentare

Seagate bringt die erste externe Festplatte im 2,5-Zoll-Formfaktor mit einer Speicherkapazität von 1,5 Terabyte. Die neue 1,5 TB FreeAgent GoFlex Ultra-portable ist eine All-in-One-Lösung, um Daten zu speichern und zu teilen. Darüber hinaus lassen sich damit Bibliotheken mit digitalen Inhalten auf dem bevorzugten Medium abspielen - auf Mac oder PC, am Fernseher, daheim sowie unterwegs. Die GoFlex Ultra-portable 1,5 TB kommt mit einem USB-3.0-Schnittstellenkabel - wenn das Laufwerk an einen USB-3.0-Port angeschlossen wird, erhöht sich die Transfergeschwindigkeit bis zum Zehnfachen im Vergleich zu einem USB-2.0-Port. Darüber hinaus werden alle anderen GoFlex Ultra-portable-Laufwerke künftig mit dem neuen USB-3.0-Superspeed-Kabel ausgeliefert, das aber auch mit USB-2.0-Ports kompatibel ist.

Wie die ganze FreeAgent GoFlex-Familie bringt auch die neue 1,5 TB GoFlex Ultra-portable als Schlüsselfeature die Flexibilität mit, so der Hersteller. User können digitale Inhalte sammeln, schützen, teilen und genießen - alles in einem. Das Laufwerk lässt sich nicht nur mit dem beiliegenden USB-3.0-Kabel, sondern auch mit verschiedenen Erweiterungskabeln und Accessoires wie dem GoFlex Net Media Sharing Device oder dem GoFlex TV HD Mediaplayer benutzen. Somit können die gespeicherten Inhalte ganz flexibel auf einem Fernseher, im Netzwerk, per mobiles Endgerät oder über das Internet genutzt werden. Die GoFlex 1,5 TB GoFlex Ultra-portable ist sowohl mit Windows als auch mit Mac OS X kompatibel. Dank dem mitgelieferten NTFS-Treiber für Mac können sowohl Windows- als auch Mac-Systeme Daten davon abrufen und darauf speichern, ohne dass das Laufwerk umformatiert werden muss. Der NTFS-Treiber wird einfach einmalig auf einem Mac OS X-Computer installiert, und schon kann er auf das für Windows formatierte Laufwerk zugreifen.

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.