NEWS / Verbatim stellt externe USB 3.0 Solid State Drive vor
25.04.2011 13:15 Uhr    0 Kommentare

Verbatim nimmt neue externe USB3.0 Solid State Drives mit einer Speicherkapazität von bis zu 128 GB in sein Portfolio mit auf. Die Verbatim USB 3.0 SSD hat ein Gehäuse aus gebürstetem Aluminium und verfügt über einen Controller mit acht Speicherkanälen. Das 32 GB Modell schaft eine Lesegeschwindigkeit von 150 MB pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 60 MB pro Sekunde. 160 MB pro Sekunde Lesegeschwindigkeit und 120 MB Schreibgeschwindigkeit soll das 64 GB Modell erreichen. Die 128 GB Variante soll eine Lesegeschwindigkeit von 190 MB pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von 175 MB pro Sekunde erreichen.

Verbatim SSD mit USB3.0

Verbatim SSD mit USB3.0

Im Lieferumfang ist eine Transporthülle für das Laufwerk und ein USB 3.0 Kabel enthalten.
Die externe USB 3.0 SSD kostet 99 Euro (32 GB), 159 Euro (64 GB), beziehungsweise 279 Euro (128 GB).

Quelle: Verbatim - 19.04.2011, Autor: Alexander Knogl
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo Test
ZOTAC RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo

Mit der GeForce RTX 3090 Ti AMP Extreme Holo bietet Hersteller ZOTAC eine wuchtige Grafikkarte mit 3,5-Slot-Kühler und AMP HoloBlack Design an. In unserem Praxistest erfahren Sie mehr über den Boliden.

KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) Test
KFA2 RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC)

Mit der GeForce RTX 3090 Ti EX Gamer (1-Click OC) von KFA2 haben wir heute einen weiteren Boliden mit GA102-350-GPU im Test. Was die Karte mit Overclocking ab Werk leisten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Test.

SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
Sapphire PULSE und NITRO+ RX 6700 XT Test
PULSE / NITRO+ RX 6700 XT

Mit den Modellen NITRO+ und PULSE von Sapphire, haben wir heute zwei RX 6700 XT Grafikkarten im Custom-Design auf dem Prüfstand. Wie sich die beiden Mittelklasse-Probanden schlagen, lesen Sie hier.