NEWS / Antec veröffentlicht Eleven Hundred Gehäuse
26.12.2011 06:15 Uhr    0 Kommentare

Mit dem neuen attraktivem Design und den überarbeiteten Funktionen, soll das Eleven Hundred ein neues Kapitel in der Antec Gaming Serie einläuten. Das Eleven Hundred unterstützt neben XL-ATX Motherboards auch eine 4-Wege Grafikkarten Konfiguration und bietet damit in der Antec Gaming Serie den höchsten Grad an Ausbaufähigkeit.

Das Eleven Hundred wird mit einem 200 mm Lüfter im Deckel und einem 120 mm Lüfter in der Rückseite ausgeliefert und verfügt über sieben weitere Lüfterhalterungen für hervorragende Grafikkarten- und Festplattenkühlung. Eine Lüfterhalterung befindet sich hinter der Motherboardauflage um den Prozessor noch effizienter kühlen zu können. Nutzer können zudem den vorinstallierten Stromverteiler zum Anschluss von bis zu vier Lüftern an einem einzelnen Molex-Stecker für verbessertes Kabelmanagement verwenden.

Antec Eleven Hundred

Antec Eleven Hundred

Mit der Betonung auf Bedienkomfort bei einem Gaming-Gehäuse führt Antec werkzeuglose 5,25" und 3,5" Laufwerksschächte zur mühelosen Installation ein. Der bis zu 36 mm breite Raum zur komfortablen Kabelführung und die großzügig dimensionierten und gummierten Durchführungsöffnungen, helfen dem Nutzer selbst bei zukünftigen Erweiterungen stets den Überblick zu bewahren. Einfache Wartung bieten die beiden Luftfilter für das Netzteil und der frontseitigen Lüfter. Die Luftfilter können ohne die Seitenteile zu entfernen oder das Gehäuse zu kippen entfernt und gereinigt werden.

Das Eleven Hundred ist exklusiv bei Alternate in Deutschland erhältlich. Ab dem 01.01.2012 ist das Eleven Hundred überall in Deutschland verfügbar. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 129 Euro.

Quelle: Antec PR – 15.12.2011, Autor: Alexander Knogl
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.

Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.