NEWS / LE2002xm: Günstiger 20-Zoll-Monitor von HP
30.12.2011 12:30 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Hewlett Packard führt mit dem HP Compaq LE2002xm einen neuen günstigen 20-Zoll-Monitor mit TN-Panel ein.

Mit einer Reaktionszeit von 5 ms und einem Blickwinkel von 170° scheint der Preis von umgerechnet 120 Euro (exkl. MwSt.) angemessen. Den dynamischen Kontrast gibt HP mit 3.000.000:1 an. Die Helligkeit des Monitors soll sich hierbei auf 250 Nits belaufen, Anschlüsse wie DVI-D sowie auch VGA bzw. Sub-D befinden sich natürlich ebenfalls mit an Bord. Außerdem verpasst HP dem LE2002xm integrierte Stereo-Lautsprecher.

Den Erscheinungstermin legt man für das Jahr 2012 fest, wann dieser jedoch genau hierzulande erscheint ist nicht bekannt.

Quelle: electronista.com, Autor: Christoph Allerstorfer

#HP  #Panel 

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.