NEWS / LG bringt 25 Zoll autostereoskopischen 3D-Monitor
06.12.2011 06:00 Uhr    0 Kommentare

3D erfreut sich einer immer schneller wachsenden Beliebtheit. Es verwundert also nicht, dass der eine oder andere Hersteller sich vermehrt diesem Thema widmet. LG ist oftmals Vorreiter neuer Technologien und veröffentlicht mit seinem DX2500 einen der ersten 25 Zoll großen autostereoskopischen 3D-Monitore, bei welchen man keine Brillen mehr benötigt.

Der 25 Zoll Monitor besitzt eine Kamera die ständig die Kopfbewegungen des Anwenders erfasst und sich automatisch danach richtet. Eine Parallaxenbarriere sorgt dabei dafür, dass dem linken und dem rechten Auge ein anderes Bild gezeigt wird. Genauere Details über Anschlussmöglichkeiten sowie die Auflösung des Monitors gab LG noch nicht bekannt.

Den Einführungspreis legt LG bei ca. 860 Euro fest. Zunächst wird der Monitor nur in Südkorea und ab Anfang 2012 weltweit erhältlich sein.

Quelle: LG PR, Autor: Christoph Allerstorfer
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT Limited Edition
Sapphire TOXIC RX 6900 XT LE

Mit der TOXIC Radeon RX 6900 XT Limited Edition bietet Sapphire eine RX 6900 XT mit All-In-One Wasserkühlung und Overclocking ab Werk an. Wir haben uns den Boliden im Test zur Brust genommen!

ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC GeForce RTX 3080 AMP Holo im Test
ZOTAC RTX 3080 AMP Holo

Mit der AMP Holo Variante bietet Hersteller ZOTAC eine ab Werk übertaktete und mit extravaganter Kühlung ausgestattete GeForce RTX 3080 an. Wir haben den Boliden im Test ausführlich beleuchtet.

INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3080 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3080 Ti X3 OC

Nvidia bezeichnet die GeForce RTX 3800 Ti als seine neue Flaggschiff-Gaming-GPU, die erst kürzlich auf der Computex vorgestellt wurde. Wir haben die GeForce RTX 3080 Ti X3 OC von INNO3D ausführlich auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.