NEWS / Toshiba präsentiert 1,8-Zoll Festplatte mit 220 GB
25.01.2011 22:00 Uhr    0 Kommentare

Die Toshiba Storage Device Division kündigt die neue 1,8 Zoll (4,6 cm) große HDD-Serie MKxx39GSL an. Sie enthält das Modell MK2239GSL, das mit 220 GB die bisher größte Speicherkapazität im 1,8-Zoll-Formfaktor mit einer Höhe von lediglich 5 mm in Toshibas Unternehmensgeschichte bietet.

Die neuen Single-Platter-SATA-HDDs mit 16 MB Cache, einem Gewicht von lediglich 48 g und einer Höhe von nur 5 mm sind ideal geeignet für den Einsatz in kompakten mobilen Geräten. Mit einer Schocktoleranz von 600 G im Betrieb beziehungsweise von 1.500 G außer Betrieb bieten sie Werte, die selbst über denjenigen von 2,5 Zoll (6,4 cm) HDDs liegen. Die MKxx39GSL-Serie umfasst folgende Produkte: die MK1639GSL, MK2039GSL und MK2239GSL mit Speicherkapazitäten von 160 GB, 200 GB beziehungsweise 220 GB. Die hohen Kapazitäten gehen dabei nicht auf Kosten der Energieeffizienz: Mit einem Wert von 0,0016 W/GB ist die MK1634GAL beispielsweise 30 Prozent energieeffizienter als Vorgängermodelle wie die MK1634GSL.

Die neuen HDDs sind mit einem LIF (Low Insertion Force)-SATA-Konnektor ausgestattet. Dadurch können die Laufwerke um bis zu 10 Prozent kürzer als bei Verwendung eines Micro-SATA-Konnektors gefertigt werden. Die MKxx39GSL-Serie wurde zudem auf Basis der "Advanced Format"-Technologie mit einer 4-KByte-Sektorgröße entwickelt, mit der durch eine effizientere Nutzung des Festplattenspeichers höhere Kapazitäten realisiert werden können.

Die MKxx39GSL-Serie ist ab Februar 2011 verfügbar.

Quelle: Toshiba - 25.01.2011, Autor: Patrick von Brunn
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.