NEWS / Dual-GPU: AMD Radeon HD 6990 bei uns im Detail
08.03.2011 06:15 Uhr    0 Kommentare

Seit Wochen wird heftig über eine neue Highend-Lösung von AMD und somit Konkurrenz zur GeForce GTX 580 von Nvidia spekuliert. Nur wenige Tage nach dem Ende der IT-Messe CeBIT (1. bis 5. März 2011) erfolgt nun die offizielle Vorstellung der Radeon HD 6990 (Codename: Antilles), dem neuen AMD-Flaggschiff. Bei AMDs Radeon HD 6990 handelt es sich wie bei der bereits bekannten HD 5970, um eine Dual-GPU-Karte, die aus zwei miteinander verbundenen Einzel-GPUs besteht. Beide Herzstücke der Karte basieren auf dem erst kürzlich vorgestellten 40 nm Cayman-Chip, der bei den Modellen Radeon HD 6950 und HD 6970 zum Einsatz kommt. Auf dem PCB der Karte wiederfinden kann man auch den für die HD 6900-Familie typischen BIOS-Switch, jedoch mit leicht veränderter Funktion. Somit gibt es zwar keine grundlegend neuen Features, doch kann die Radeon HD 6990 dennoch für Erstaunen sorgen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die AMD Radeon HD 6990 ausführlich vorstellen und wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3070 Ti SG (1-Click OC) im Test
KFA2 GeForce RTX 3070 Ti SG

Auf der diesjährigen Computex präsentierte Nvidia zwei neue Ti-Versionen im GeForce-RTX-3000-Lineup. Dazu gehört auch die neue GeForce RTX 3070 Ti, die wir heute in Form der KFA2 Serious Gaming (1-Click OC) Karte im Test haben.

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.