NEWS / Kingston Technology: HyperX T1 Black Triple-Channel-Module

07.03.2011 06:45 Uhr    Kommentare

Kingston Technology kündigt seine HyperX T1 Black DDR3 Triple-Channel-Module an. Die neuen Speichermodule entsprechen den Leistungsanforderungen des neuen Intel Core i7-990X Chipsatzes sowie der X58-basierten Motherboards und sind als Sets von drei oder sechs Modulen in Kapazitäten von 6 GB, 12 GB und 24 GB erhältlich. Die HyperX T1 Black 1600 MHz DDR3 Triple-Channel-Module laufen mit Timings von 9-9-9-27 bei einer Spannung von 1,65 Volt.

Die HyperX T1 Black 1600 MHz DDR3 Triple-Channel-Module sollen ab sofort im Fachhandel erhältlich sein. Das 6 GB Kit (KHX1600C9D3T1BK3/6GX) ist bereits ab 78 Euro gelistet, das 12 GB Kit (KHX1600C9D3T1BK3/12GX) für 143 Euro und das 24 GB Kit (KHX1600C9D3T1BK6/24GX) für 285 Euro (Quelle: Geizhals.at, Stand: 03/2011). Kingston gewährt auf alle HyperX-Modulen eine lebenslange Garantie. Darin eingeschlossen ist ein 24 Stunden täglicher, technischer Kunden-Service.

Quelle: Kingston - 01.03.2011, Autor: Alexander Knogl
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PLUS G3 2 TB

Mit der EXCERIA PLUS G3 bietet KIOXIA eine Consumer-SSD mit PCI Express 4.0 x4 Interface an. Wir haben uns das 2-TB-Modell der Serie, basierend auf BiCS5-Flashspeicher, im Test genau angesehen und verglichen.

KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD mit 2 TB im Test
KIOXIA EXCERIA PRO SSD 2 TB

KIOXIA bietet mit der EXCERIA PRO einen Serie interner PCIe Gen4 SSDs an, die für Kreative, Gamer und Profis konzipiert ist. Wir haben uns im Praxistest das 2-TB-Modell der Familie zur Brust genommen.

Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra im Test
Samsung Galaxy Tab S9 Ultra

Vergangenen Sommer präsentierte Samsung die neue Galaxy Tab S9 Familie mit Dynamic AMOLED-Displays und der Qualcomm Snapdragon 8 Gen2 Plattform. Wir haben uns das S9 Ultra in einem Kurztest angesehen.

Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test
NITRO+ RX 7900 GRE

Mit der AMD Radeon RX 7900 GRE hat eine bisher als OEM-Variante vertriebene GPU nun den offiziellen Weg in den Handel gefallen. Passend zum Marktstart haben wir uns die Sapphire NITRO+ RX 7900 GRE im Test angesehen.