NEWS / NZXT mit drei neuen 80+ Netzteilen
30.11.2011 20:30 Uhr    0 Kommentare

Hale82 heißt die neue Produktserie von NZXT. Informationen über die Netzteile lassen sich bereits auf der Website des Herstellers begutachten. Mit drei neuen 80+ Modellen geht NZXT somit an den Start. Dabei handelt es sich um Modelle mit 650 Watt, 750 Watt und 850 Watt, welche alle über ein modulares Kabelmanagement mit flachen Kabeln verfügen. Alle drei Netzteile sind mit zwei 120-mm-Lüfter ausgestattet und gewährleisten damit einen reibungslos leisen Betrieb. Die Geräte verfügen außerdem über die üblichen Schutzmechanismen wie OPP, OCP, SCP, OVP, UVP und OTP.

Ein genauer Preis und wann die Netzteile verfügbar sein werden steht noch nicht fest. Lange kann es allerdings nicht mehr dauern, da die Geräte bereits in diversen Preisvergleichsportalen gelistet sind.

Quelle: NZXT Website, Autor: Christoph Allerstorfer
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.