NEWS / Netzwerk im Griff: Gigabyte präsentiert LAN Optimizer
04.10.2011 14:00 Uhr    0 Kommentare

Das Unternehmen Gigabyte hat heute den LAN Optimizer vorgestellt. Die kostenlose Softwareanwendung ermöglicht ein einfaches und benutzerfreundliches Netzwerkmanagement und intelligente Netzwerk-Kontrolle, so der Hersteller. Der LAN Optimizer verwaltet und priorisiert Netzwerkcontent wie Media-Streams, Online-Kommunikation oder Spiele, um eine optimale Onlineerfahrung zu gewährleisten.

Datenpakete von Online-Spielen, Streams oder des Web-Browsers lassen sich automatisch priorisieren. Dadurch wird die Netzwerkleistung auf einem konstant hohen Niveau gehalten und nicht durch Netzwerk-intensive Anwendungen wir große Datendownloads beeinflusst. So können die Nutzer optimale Gamingleistung, Kommunikationsqualität und Entertainmentinhalte genießen während verschiedene Onlineanwendungen gleichzeitig genutzt werden. LAN Optimizer ist eine kostenlose Anwendung, die mit dem Realtek 8111E Network-Controller zusammenarbeitet, um die Netzwerkbandbreite und das Verhalten zu verwalten. Es ist ein einfaches Interface, das erlaubt, die Arten des Netzwerktraffics auszuwählen und das Netzwerkverhalten des PCs einzustellen.

Weitere Informationen zum LAN Optimizer finden Sie im Gigabyte MoboTV YouTube Kanal.

Quelle: Gigabyte PR – 04.10.2011, Autor: Patrick von Brunn

 #AMD   #ASUS   #Audio   #Display   #Festplatte   #Gamer   #Gaming   #Grafikchip   #Grafikkarte   #Intel   #Lüfter   #MSI   #Notebook   #Nvidia   #Prozessor   #Radeon   #Software   #SSD   #USB 

Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 im Test
Inno3D RTX 3090 iCHILL X3

Mit der Inno3D GeForce RTX 3090 iCHILL X3 haben wir heute Nvidias neues Flaggschiff aus der GeForce-3000-Familie im Test. Der Bolide basiert auf der Ampere-Architektur, bietet 24 GB GDDR6X-Speicher und ist für 8K-Gaming gerüstet.

ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T im Test
ASUS VivoBook S14 S433FA-EB016T

Mit dem VivoBook S14 (S433) will Hersteller ASUS mehr Abwechslung in den Alltag bringen. Die schlanken Notebooks basieren auf Intels Comet-Lake-Plattform und bieten beachtliche Rechenpower in einem kompakten Gehäuse.

Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Cascade Lake-X: Intel Core i9-10980XE im Test
Intel Core i9-10980XE

Mit Cascade Lake-X schickt Intel unter anderem den Core i9-10980XE mit 18 Kernen in den Kampf gegen AMDs Threadripper und die Zen-2-Architektur. Mehr zu Intels HEDT-Flaggschiff lesen Sie in unserem Praxistest.

Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
Aufpoliert: KFA2 GTX 1650 EX PLUS im Test
KFA2 GeForce GTX 1650 EX PLUS

KFA2 bietet mit der GeForce GTX 1650 EX PLUS eine aufpolierte GTX-1650-Grafikkarte mit Turing-GPU an. Der neue Sprössling darf sich über GDDR6 und geänderte Taktraten freuen. Mehr dazu in unserem ausführlichen Test.