NEWS / ADATA kündigt die 120 GB S510 SATA3-SSD an
20.09.2011 22:00 Uhr    0 Kommentare

ADATA kündigte heute die Verfügbarkeit der neuen 120 GB S510 Solid State Drive (SSD), einer Mid-Range-Version, angesiedelt unterhalb des S511 Flagschiffes, an. Unter Umsetzung der SATA3 (6Gb/s)-Spezifikation, zielt die S510 auf die zunehmende Zahl der Anwender ab, die einerseits die hohen Kosten eines Solid State Drive-Upgrades für ihr Systeme scheuen, aber dennoch in den Genuss der SSD-Performancevorteile kommen möchten, so der Hersteller in seiner PR-Meldung.

Die S510 mit SATA3-Unterstützung, realisiert durch den Einsatz des Sandforce SF-2200 Controllers, sorgt für hohe Datenraten. Die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten erreichen bis zu 550 MB/s und 510 MB/s, jeweils mit 4K Random-Write-Geschwindigkeiten von bis zu 85.000 IOPS. Die S510 wird zunächst in 120 GB-Kapazität erhältlich sein. Genaue Preise hat man bislang noch nicht genannt.

Quelle: ADATA PR – 20.09.2011, Autor: Patrick von Brunn

#ADATA  #SSD 

Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS Systems HDD 16 TB Test
Toshiba N300 NAS HDD 16 TB

Mit der N300 bietet Toshiba eine Festplatten-Familie speziell für den Einsatz in NAS-Systemen an. Wir haben uns das 16-TB-Modell im Test genau angesehen und unter anderem mit der 14-TB-Version der N300 verglichen.

Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Intel Core i9-11900K und i5-11600K im Test
Core i9-11900K und i5-11600K

Mit Rocket Lake-S schickt Intel seine 11. Core-Generation ins Rennen und stattet die Serien i5, i7 und i9 mit neuen Modellen aus. Wir haben uns den Intel Core i9-11900K und den kleineren i5-11600K im Praxistest genau angesehen.

Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB mit USB-C
Seagate One Touch SSD 1 TB

Hersteller Seagate hat seine One Touch SSD-Familie aufpoliert und mit einem USB-C-Interface versehen. Außerdem bieten die Drives ein neues Äußeres und höhere Übertragungsraten von mehr als 1 GB/s. Mehr dazu in unserem Test.

INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 3070 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 3070 iCHILL X3

Mit der GeForce RTX 3070 iCHILL X3 bietet Hersteller INNO3D eine RTX 3070 mit Triple-Fan-Kühlung, Overclocking ab Werk und programmierbarer RGB-LED-Beleuchtung an. Wir haben uns die Karte im Test näher angesehen.