NEWS / HGST liefert Festplatte der Enterpriseklasse mit 4 TB aus
03.04.2012 12:45 Uhr    0 Kommentare

HGST, ehemals Hitachi Global Storage Technologies und nun ein Tochterunternehmen von Western Digital, hat heute mit der Ultrastar 7K4000 die weltweit erste 4 TB-Festplattenfamilie der Enterpriseklasse vorgestellt. Als Vertreter einer neuen Generation von 512e Advanced Format-Laufwerken bietet die Ultrastar 7K4000-Familie platzsparenden Storage mit hoher Leistung und geringer Stromaufnahme.

Davon sollen aber nicht nur traditionelle Unternehmen profitieren, sondern auch der explosionsartig wachsende Big Data- und Cloud/Internet-Markt, in dem Speicherdichte, Watt pro Gigabyte und Kosten pro Gigabyte entscheidende Faktoren sind.

Die Festplatten sind bereits gelistet und ab sofort verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung, Autor: Christoph Allerstorfer
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.