NEWS / MSI präsentiert Geforce GTX 660 Ti als Power Edition
20.08.2012 23:00 Uhr    0 Kommentare

Mit der N660Ti Power Edition ermöglicht MSI preisbewussten Gamern den Einstieg in das High-End-Gaming. Die N660Ti Power Edition bietet dabei den vollen Umfang bewährter MSI Premium-Features wie Triple Overvoltage und „Twin Frozr IV“-Kühldesign mit Dust Removal. Hochwertige „Military Class III“-Komponenten (Hi-C Caps, Super Ferrite Chokes, Solid Caps) und eine Zertifizierung nach dem Militärstandard MIL-STD-810 sorgen zudem für erhebliches Übertaktungspotenzial, eine gesteigerte Lebensdauer und eine verbesserte Stabilität unter Lastbedingungen, so der Hersteller in seiner PR-Meldung.

Die MSI N660Ti Power Edition baut auf 28-nm Kepler-Architektur auf und bietet PCI-Express 3.0. Die Karte verfügt über 2 GB GDDR5-Speicher (6008 MHz), 1344 CUDA-Kerne und einen 192 Bit breiten Speicherbus. Schon ab Werk verfügt die N660Ti Power Edition von MSI über einen gegenüber dem Referenzmodell rund 10 Prozent höheren GPU-Grundtakt von 1019 MHz. Im GPU-Boost-Modus kann dieser je nach Anwendung nochmals auf 1097 MHz und darüber steigen. Das verbesserte PWM-Spannungsdesign der Power Edition stellt zudem deutlich mehr Spannung zur Verfügung als das Referenzdesign und eröffnet so eine Leistungssteigerung von etwa 17 Prozent durch Übertaktung und Triple Overvoltage im Zusammenspiel mit dem MSI Afterburner-Tool – abhängig vom Gesamtsystem.

MSI Geforce GTX 660 Ti Power Edition

MSI Geforce GTX 660 Ti Power Edition

Die Dust-Removal-Technologie des Twin Frozr IV Designs schützt Lüfter und Grafikkarte automatisiert vor lästigen Staubablagerungen. Die 80-mm-Doppellüfter mit Propeller Blades und Super-Pipes garantieren außerdem optimale Kühlung und einen leisen Betrieb. Zusätzlich unterstützt wird die Wärmeableitung durch einen GPU-Kühlkörper mit nickelbeschichteter Kupferplatte und einen zusätzlichen Heat-Spreader, der Speicher und Stromversorgung abdeckt, für eine bessere Wärmeabfuhr sorgt und gleichzeitig zur Stabilisierung des PCB dient.

Die N660Ti Power Edition ist ab sofort zum UVP von 309 Euro erhältlich.

Quelle: MSI PR – 16.08.2012, Autor: Patrick von Brunn
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
SATA-Revival: Crucial MX500 mit 4 TB im Test
Crucial MX500 4 TB

Die MX500 von Crucial zählt zu den SSD-Klassikern am Markt und wird seit Herbst letzten Jahres auch als 4-TB-Version angeboten. Wir haben uns die Neuauflage der SATA-SSD im Test ganz genau angesehen.

INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D GeForce RTX 3090 Ti X3 OC im Test
INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC

Mit der GeForce RTX 3090 Ti kündigte Nvidia bereits zur diesjährigen CES sein neues Flaggschiff an. Wir haben uns die brandneue INNO3D RTX 3090 Ti X3 OC mit GA102-350 Grafikchip im Praxistest genau angesehen.

SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO SDXC 64 GB im Test
SanDisk Extreme PRO, 64 GB

SanDisk ist für Speicherkarten im Profi-Segment bekannt und bietet mit der Extreme PRO SDXC eine UHS-II U3 Karte mit 300 MB/s lesend an. Wir haben das 64 GB Exemplar im Praxistest auf Herz und Nieren geprüft.

KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC) im Test
KFA2 RTX 3050 EX (1-Click OC)

Mit dem EX-Modell von Hersteller KFA2 folgt ein weiterer Bolide mit GeForce RTX 3050 in unser Testlab. Wie sich die Karte im Praxistest behaupten kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Review.